Direkt gefragt

Neugier auf Alte Musik

WINDSBACH (28. März 2014). Wer die A cappella-Konzerte der Windsbacher in jüngerer Zeit hören durfte, dem begegnete zuweilen ein neuer Name: Johann Staden. Der Nürnberger Komponist lebte von 1581 bis 1634. Zur Eröffnung der Internationalen Orgelwoche Nürnberg (ION) am 23. Mai 2014 singen die Windsbacher seine „Kirchenmusik I“. Wir sprachen über diese Neuentdeckung mit Chorleiter Martin Lehmann.

Direkt gefragt

Große Lust an Koloraturen

WINDSBACH (9. Dezember 2013). Nürnberg, Wiesbaden, Ansbach: In vier Konzerten singen die Windsbacher unter der Leitung von Martin Lehmann Bachs Weihnachtsoratorium. Wir sprachen mit dem Dirigenten über diese Musik.

Direkt gefragt

„Chormusik ist besonders“

MÜNCHEN (29. November 2013). Die Weihnachtskonzerte der Windsbacher in Schweinfurt und Amberg haben ein besonderes Programm: In dessen Verlauf wird nämlich ein Stück aus der Feder des Münchner Komponisten Markus Lehmann-Horn uraufgeführt. Über das von der Fördergesellschaft finanzierte Auftragswerk sprachen wir mit dem Künstler.

Direkt gefragt

Zum Saisonstart unter Strom

WINDSBACH (18. September 2013). Noch hatte das Schuljahr nicht angefangen, doch in Windsbach lief schon alles auf vollen Touren, denn auch eine neue Konzertsaison steht vor der Tür. Bevor die ersten Choristen auf ihren Stühlen im Chorsaal Platz nahmen, sprachen wir mit Martin Lehmann.

Direkt gefragt

Mitten in der Szene drin

MARKTOBERDORF (29. Mai 2013). Windsbacher werden nicht automatische Musiker – aber sie bleiben der Musik und dem Chorgesang in der Regel ihr Leben lang eng verbunden. Viele werden in Chören weitersingen, egal ob im heimischen Kirchenchor oder im hochqualifizierten Ensemble auf semiprofessioneller Basis. Einer, der anfangs einen anderen Weg eingeschlagen hat und dennoch heute hautnah an der deutschen Chormusik „dran“ ist, ist Simon Pickel, der von 1990 bis 2001 im Windsbacher Knabenchor sang. Seit 2011 ist Simon Generalsekretär der Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände (BDC) und erzählt im Interview von (s)einer spannenden Arbeit.